Brother Drucker und Scanner unter Ubuntu Installieren

Konfigurationen zu Systemfunktionen von Betriebssystemen. Also alles was nicht in die Kategorie Anwendungsprogramme passt aber zur Softwarekategorie gehört. In der Regel CPU Architektur Übergreifend (ARM, PPC, x86, x64)
Antworten
Benutzeravatar
h3rb3rn
Administrator
Beiträge: 159
Registriert: vor 4 Jahre

Brother Drucker und Scanner unter Ubuntu Installieren

Beitrag von h3rb3rn » vor 2 Jahre

Prinzipiell gestaltet sich die Installation von Brother Druckern unter Linux recht einfach, da Brother für Linux Support leistet. Die Treiber können unter support.brother.com herunter geladen werden. Wenn man Linux auswählt kommt ein Hinweis das für die Deutsche Sprache kein Treiber gefunden werden konnte, in dem Fall muss man Englisch auswählen.

Brother bietet neben den .deb und .rpm Dateien auch ein Installationsscript welches in der Shell mit Super User (sudo) Rechten ausgeführt werden muss.

Wenn das System alle notwendigen Bibliotheken installiert hat (dem ist in der Regel nicht so) kann auch der Scanner über Netzwerk eingerichtet werden.

Dazu müssen unter Ubuntu Linux vorab die relevanten Bibliotheken vorinstalliert werden, bevor das Skript ausgeführt werden kann.

Code: Alles auswählen

dpkg --add-architecture i386

Code: Alles auswählen

apt-get update

Code: Alles auswählen

apt-get install libc6:i386 libstdc++6:i386 lib32ncurses5 lib32z1 ibusb-0.1-4 libusb-0.1-4:i386

Code: Alles auswählen

sudo ln -s /usr/lib64/sane /usr/lib/sane
Anschließend das Installationsscript von Brother herunterladen und wie auf der Brotherwebseite beschrieben ausführen

Code: Alles auswählen

gunzip linux-brprinter-installer-*.*.*-*.gz

Code: Alles auswählen

bash linux-brprinter-installer-*.*.*-* MFC-9142CDN
Die Versionsnummer und das Druckermodel ggf. anpassen

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten