Ubuntu 16.04 PPC auf iBook / iMac G3 / G4 / G5 installieren

Alte ausrangierte Apple Computer/Notebooks mit PPC Architektur neu beleben unter Linux
Antworten
Benutzeravatar
h3rb3rn
Administrator
Beiträge: 114
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 23:29

Ubuntu 16.04 PPC auf iBook / iMac G3 / G4 / G5 installieren

Beitrag von h3rb3rn » Sa 11. Nov 2017, 13:18

Fassung vom 11.11.2017

Die Installation auf einen PPC basierten Computer ist einfacher geworden.

Zuerst die Server Image herunterladen und auf CD (ja, das passt auf einen 700 MB Rohling) oder DVD brennen.

http://cdimage.ubuntu.com/releases/16.0 ... owerpc.iso

Mac von CD booten (C drücken beim Einschalten des iMac oder IBooks)

System installieren, Benutzer anlegen und Kennwort vergeben ...

Nach dem ersten Systemstart einloggen (keine GUI da Server-Version installiert wurde)

Nacheinander folgende Befehle ausführen

Wechsel in den Super User Modus

Code: Alles auswählen

sudo bash
btrfs-tools entfernen da der Bootvorgang sonst um ein vielfaches verzögert wird

Code: Alles auswählen

apt purge btrfs-tools
Paketquellen und Installierte Pakete aktualisieren

Code: Alles auswählen

apt update && apt --yes dist-upgrade
Grafischen Desktopmanager installieren, sowie diverse Energiemanagement Tools und Standard Programme

Code: Alles auswählen

apt --yes install xfce4 xfce4-* powertop lynx vim screen ssh htop nmap mtr remmina vlc firefox konqueror b43-fwcutter firmware-b43-installer firmware-b43legacy-installer gksu sudo lm-sensors xsensors indicator-cpufreq cpufrequtils mate-sensors-applet sysfsutils ibus ibus-* tlp pm-utils uswsusp xubuntu-desktop libreoffice gimp openvpn easy-rsa openssl ike ike-qtgui network-manager-* gnupg2 ubuntu-software
Energieverwaltungsmodus optimieren

Code: Alles auswählen

powertop --auto-tune && tlp start
Dieser Befehl kann auch in die /etc/rc.local eingetragen werden (über "exit 0) um beim Systemstart automatisch geladen zu werden

System neustarten

Code: Alles auswählen

reboot
Beim nächsten Start sollte nun die Grafische Loginverwaltung aktiviert sein (lightdm) und nach dem Login der Grafische Desktopmanager (xfce4) erscheinen.

Problembehebung:

Sollte es beim Login Probleme geben, dann liegt das daran das die Rechte für deinen Benutzer nicht richtig vergeben wurden.

Dazu Tastenkombination STRG + ALT + F1 drücken

Benutzername als Login und Passwort eingeben. (Es ist normal das bei der Eingabe des Passwortes keine Zeichen zu sehen sind!)

Wechsel in den Super User Modus

Code: Alles auswählen

sudo bash
Verzeichnisrechte des Home Verzeichnisses neu setzen

Code: Alles auswählen

chown -R benutzername:benutzergruppe /home/benutzername
z.Bsp.

Code: Alles auswählen

chown -R h3rb3rn:h3rb3rn /home/h3rb3rn
Anschließend entweder mit Tastenkombination ALT + F7 zurück zur Grafischen Anmeldung wechseln und es noch einmal versuchen oder mit reboot neustarten.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast